holzTalk im Gasthaus Hergiswald

Eine Zukunft für einen prägenden Wallfahrtsort

Bildquelle: Webseite gasthaushergiswald.ch

Hergiswald ist ein bedeutender Wallfahrtsort. Das sanierungsbedürftige Gasthaus musste dringend ersetzt werden. Ein Projekt von Architekt Gion A. Caminada hat überzeugt. Das Gebäude wird vielseitig bespielt:  Restaurant, Festsaal, fünf Gästezimmer und die traditionelle Pilgerstube finden unter demselben Dach ihren Platz. Die Landschaft wird in die Räume geholt und dient als lebendiges Kunstwerk, das sich ständig verändert. Zwei Terrassen und eine Veranda ergänzen die Innenräume.

Der Holzbau, im April 2019 fertiggestellt, sitzt auf dem bestehenden Mauerwerk. Aufgrund des Ortes und der komplexen Raumnutzungen wurde eine pragmatische Hybridkonstruktion ausgewählt.
Douglasie aus dem Luzernischen, sowie Fichte und Weisstanne aus der Zentralschweiz, sind je nach Holzeigenschaften und erwünschten Stimmungen bestens eingesetzt.
Das Bijou dieses Gebäudes ist der Panorama-Saal mit seiner gestalteten Kassettendecke aus blauem Seidendamast. Die gewölbte Decke ermöglicht einen stützenfreien und grosszügigen Raum.

Datum: Mittwoch, 14. Juni 2023
Ort
: Hotel Gasthaus Hergiswald, Hergiswald, 6012 Obernau

Referent: Reto Kathriner, Bereichsleiter Holzbau bei Tschopp Holzbau AG

Programm:
14:00 Uhr      Eintreffen vor der Kirche
14:15 Uhr      Begrüssung
14:30 Uhr      Bauprojektvorstellung von Tschopp Holzbau AG
15:00 Uhr      Geführter Betriebsrundgang
15:45 Uhr      Austausch und Netzwerken beim Apéro Riche
17:00 Uhr      gleitendes Ende der Veranstaltung

ÖV Verbindungen:
13:40 Uhr        Bus B 71 von Luzern bis Hergiswald, Kirche. Ankunft 14:02 Uhr
16:57 Uhr        Bus B 71 von Hergiswald, Kirche nach Luzern. Ankunft 17:22 Uhr
18:27 Uhr        Bus B 71 von Hergiswald, Kirche über Kriens nach Luzern. Ankunft 18:55 Uhr

Anmeldung:
Teilnehmerzahl ist beschränkt.
Anmeldeschluss: Dienstag, 6. Juni 2023

Scroll to Top