STE-netWork

Das STE-forum der Holzbauingenieure hat sich erfolgreich etabliert. Bestehend aus den führenden 14 Holzbauingenieurbüros der Schweiz, werden spezifisch Themen innerhalb einer Spurgruppe definiert und ausgearbeitet. Diese Plattform hat gezeigt wie nutzbringend eine gezielte und firmenübergreifende Zusammenarbeit zu betriebs- & branchenrelevanten Themen ist. Nun ist es an der Zeit dieses Format weiter innerhalb der Branche und unserem Verband auszubauen. Dazu möchten wir dieses bewährte Schema für einen weiteren Bereich aufbauen.

Spurgruppe zu spezifischen Inhalten im Bereich Fertigung Möbel & Innenausbau In diesem Schritt sind nun STE-Mitglieder in den vielfältigen Zweigen der Fertigung Möbel & Innenausbau angesprochen. Hier soll das „STE – netWORK“ eine Plattform bilden, welche Holzingenieure aus den Bereichen Produkt- und Prozessmanagement zusammenbringt und Themen gezielt aufarbeitet.

Ziele

• Das STE – netWORK bildet mit einer Spurgruppe aus Branchenvertretern eine Plattform um Problemstellungen, Thematiken, Ideen und Anliegen der Holzmöbelbranche gemeinsam auszuarbeiten und zu optimieren.

• Eine konkrete Aufarbeitung betriebsspezifischer Themen und Anliegen der Branche innerhalb von Arbeitsgruppen steht im Zentrum des STE – netWORKs.

• Eine aktive Nutzung des Netzwerks im Bereich des Produkt- und Prozessmanagement soll weiter gefördert werden.

Vorgehen

a. Eine Informationsveranstaltung Mitte 2021 soll alle interessierten Unternehmen & Personen über das Format und den Inhalt informieren, mit dem Ziel eine Spurgruppe initiieren zu können.

b. Ab 2022 soll jeweils ein Treffen pro Jahr der Spurgruppe stattfinden. Hier werden die relevanten Themen festgelegt und an Arbeitsgruppen verteilt.

c. Ausarbeitung der definierten Themen in den jeweiligen Arbeitsgruppen in Form von Treffen, Workshops, externen Inputs, Besichtigungen, …

d. Ergebnisse der Arbeitsgruppe werden innerhalb der Spurgruppe ausgetauscht sowie neue definiert.

Ihre Anmeldung für den Informationsanlass nehmen wir gerne über das Kontaktformular hinter dem QR-Code entgegen. Das genaue Datum, sowie die Umstände der Durchführung werden noch definiert. Ihr Interesse, beziehungsweise auch bereits konkreten Themen- und Inhaltsvorschläge sind herzlich willkommen.

Bei Fragen oder Anmerkungen rund um das STE-netWORK können Sie sich gerne bei luca.foehn@swisstimberengineers.ch melden.